zurück zur Hauptseite
Next Page

Herzlich Willkommen

Ein Familienunternehmen
stellt sich vor

Seit seiner Gründung 1926 hat sich unser traditionsreiches Unternehmen zu einer Größe im Sportfachmarkt etabliert. Und wir sind sicher: Nach der Übergabe der Geschäftsführung an die 3. Generation wird schneider sportswear ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsgeschichte schreiben.
Mit über 70 Mitarbeitern in Albstadt und weiteren 180 Mitarbeitern in Europa produziert schneider sportswear jährlich rund 800.000 Kleidungsstücke. Beliefert werden 1.400 Kunden in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in Benelux. Dabei werden 50% der Teile im Never out of Stock-Verfahren innerhalb weniger Tage versendet.

Unsere spezialisierten Mitarbeiter entwerfen die firmeneigenen Designs, produzieren unsere eigenen Stoffe, kümmern sich um die Konfektion und den Vertrieb. Ein engagiertes Team und jeder mit ganz persönlichem Einsatz. So ist schneider sportswear bei allen Modernisierungen und Innovationen bis heute der zuverlässige Partner für den Handel geblieben.
Eine gesellschaftlich verantwortungsvolle Unternehmensführung ist das Grundprinzip unseres Handelns. Als Familienunternehmen treffen wir unsere Entscheidungen eigenständig und unabhängig – dabei immer ehrlich, verlässlich und fair. Auch die Erfüllung von Sozialstandards und der sensible Umgang mit unserer Umwelt sind für uns selbstverständlich.

Wir freuen uns, Ihnen hier einen kleinen Einblick in unser Unternehmen, unser Denken und unser Angebot geben zu können.

Tradition

Für unsere Marke steht eine Familie
mit Ihrem Namen

Die Erfolgsgeschichte des mittelständischen Familienunternehmens beginnt 1926. Der Grundgedanke: Nicht nur Spitzensportler müssen perfekt gekleidet sein. Individualität, Wohlgefühl und Passform sind entscheidende Faktoren, um höchsten Ansprüchen bei jeder Aktivität gerecht zu werden.

Mit allen modernen Facetten aktueller Sportswear und dem Alleinstellungsmerkmal BESTFORM-Größen-Service garantiert das Unternehmen die perfekte Passform. Dabei prägen Kompetenz und Erfahrung seit jeher die Vision von schneider sportswear. Besonderer Wert wird dabei auf Qualität gelegt: Ob bei der Stoffwahl, der Verarbeitung oder dem Entwurf. Ein umfassendes Know-how im Bereich Textilien und ein funktionierendes Qualitätsmanagement zeugen davon.
schneider sportswear hat es stets verstanden, komplexe Anforderungen in perfekten Tragekomfort zu transferieren. Mittlerweile steht das erfolgreiche Bestform-Konzept für erstklassige Qualität „Made in Albstadt“.

Entwickelt in Deutschland und gefertigt in Europa.
schneider sportswear will mit seinen Kollektionen Maßstäbe setzen, welche die Kundinnen und Kunden zu ganz persönlichen Bestleistungen inspirieren. Dabei dreht sich das Denken des Unternehmens um feste Grundsätze: Tradition und Innovation, Qualität und Kreativität – die Leidenschaft für Mode.
go left
  • 1926
    Gründung Trikotwarenfabrik durch Hans Schneider.
  • 1960
    Dieter Schneider, Sohn des Firmengründers, übernimmt die Geschäftsführung.
  • 1979
    Umstellung der Produktion von Unterwäsche auf Trainingsbekleidung. Das operative Geschäft wird auf die Schneider Sporttextil GmbH übertragen.
  • 1999
    Neben Dieter Schneider sind die Töchter Eva Schneider und Annette Kemmler als geschäftsführende Gesellschafter tätig.
  • 2001
    Einführung des Markenauftritts mit neuem Logo.
  • 2009
    Einweihung des neuen Strick- und Technologiezentrums.
  • 2009
    Sieger des „redblue Awards“ der Intersport Deutschland eG.
  • 2010
    Erstmalige Auszeichnung der Hohenstein Institute mit dem Label „Geprüftes Wellnesstextil“.
  • 2013
    Dieter Schneider scheidet als Gesellschafter aus dem Unternehmen aus.
go left
nn Kemmler
Eva Schneider
Nach dem Ausscheiden von Dieter Schneider, dem Sohn des Unternehmensgründers, haben seit Januar 2014 seine Töchter Eva Schneider und Annette Kemmler die alleinige Geschäftsführung übernommen.

Beide sind bereits seit 1999 als geschäftsführende Gesellschafterinnen im Unternehmen aktiv.

Made in Europe

Ob Material oder Verarbeitung - Schneider
Sportswear legt höchsten Wert auf Qualität

Nicht nur durch die Produktion auf modernsten Maschinen, sondern auch durch das eingesetzte, hochwertige Material und permanente Tests stellt das Unternehmen die hohe Qualität seiner Produkte sicher.

Auf modernsten Rundstrick-Maschinen werden in unserer Strickerei täglich zwischen 1,5 und 2 Tonnen Stoff für den Eigenbedarf produziert. 85 % der bei schneider sportswear verarbeiteten Stoffe werden in Albstadt produziert, nur 15 % werden in Deutschland und der Europäischen Union zugekauft. Alle Materialien werden in unserem Labor umfassenden Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass ihre Qualität unseren Ansprüchen stets gerecht wird. Es entspricht unserer Grundhaltung, dass alle unsere Stoffe unter strenger Einhaltung der EU-Chemikalien-Verordnung (REACH) bei unserem Partner-Ausrüster nahe Albstadt ­gefärbt und veredelt werden.
Für alle bei schneider sportswear verarbeiteten Stoffe gilt: Es kommen ausschließlich ausgesuchte Garne aus Deutschland und den benachbarten EU-Ländern zum Einsatz. Aus diesen Garnen entstehen in unserer Strickerei ausschließlich selbst entwickelte Qualitäten für den Eigenbedarf, darunter besonders hochwertige Stoffe wie Cotton-tech, Elastosoft und ActivMaster, aber auch unsere Oeko-Tex®-zertifizierten Erzeugnisse.

Die Feinheit der Ware, ihr Gewicht und ihre Optik hängen davon ab, auf welcher Maschine sie produziert wird. Aber ganz gleich welche Maschine wir einsetzen – Sauberkeit ist oberstes Gebot, denn sie ist einer der entscheidenden Faktoren für die Qualität unserer Ware. Deshalb werden bei schneider sportswear selbst kleinste Schmutzpartikel aus der Luft auf den Boden geblasen und von dort mit einer Absauganlage gründlich entfernt.
Das Ergebnis ist sichtbar und spürbar:
Eine gleichmäßig hochwertige Ware,
die höchste Qualitätsansprüche erfüllt.
Höchste Qualität

Höchste Qualität

Nach dem Stricken werden die Stoffe streng kontrolliert
und präzise vermessen. Dies gewährleistet die strikte
Einhaltung unserer hohen Qualitätsanforderungen
Höchste Qualität

Innovatives
Design

Blick in unser Design-Atelier: Hier entstehen aus unseren Farben, Styles, Motiven und Drucken jedes Jahr neue Sommer- und Winterkollektionen zu den Themen Sport, Fashion und Classic.

Modernste Bodyscanningtechnologie

für eine perfekte Passform

Um sicherzustellen, dass alles perfekt sitzt, nehmen wir ganz genau Maß. Nicht nur an Probanden, auch an Büsten. Das Besondere: Diese Büsten basieren auf der ersten Reihenmessung mit der extrem präzisen Bodyscanningtechnologie in Deutschland. schneider sportswear hat sich damit exklusiven Zugriff auf die Maße eines repräsentativen Querschnitts der Gesamt- bevölkerung gesichert. Durch die Einbeziehung von 4 Körperhaltungen und 44 Körpermaßen verfügt schneider sportswear damit über einzigartig realitätsnahe Figurtypen für alle relevanten Konfektionsgrößen. Das Ergebnis: Unsere Produkte passen perfekt.
Effektivität
Präzision

Präzision und
Effektivität durch
modernste CAD-Technik

Aus den Designdaten erstellen fünf Mitarbeiterinnen am
Computer die neuen Schnitte. Auch in dieser Phase wird
Qualität bei schneider sportswear großgeschrieben: Für
jedes Teil des zukünftigen Sortiments werden
ausführliche Qualitätskriterien definiert und detaillierte
Verarbeitungsanforderungen festgelegt.

Exakte Umsetzung mit
höchster Präzision

Falten- und spannungsfrei aufgelegt, werden die Stofflagen vollautomatisch nach den Entwürfen zugeschnitten. Dazu brauchen die im Schnittlagenbild erstellten Daten nur noch abgerufen zu werden. Auch die weitere Verarbeitung auf den Spezialmaschinen in unserer Näherei ist weitgehend automatisiert. Wir sind stolz, dass 10% unserer Produkte am Standort Albstadt konfektioniert werden. So ist bei allen der bis zu 30 Arbeitsgänge stets ein Höchstmaß an Qualität garantiert. Und: Bevor ein Produkt ins Lager kommt, wird jeder einzelne Artikel noch einmal einer gründlichen Endkontrolle unterzogen. Auch dies, um die Qualität unserer Ware zuverlässig zu gewährleisten.


Körper & Seele in

BESTFORM

Die schneider sportswear-Formel für Lebensfreude hoch 3:
Aktiv sein, sich wohl fühlen, gut aussehen.
Das BESTFORM-Konzept garantiert erstklassige Qualität,
optimale Passform und höchsten Komfort – egal ob zum
Laufen, Walking, Radfahren, Tennis, Fitness, Yoga
oder einfach nur zum Relaxen.
(Für mehr Informationen bitte klicken)

BESTQUALITY Der Name schneider sportswear steht für Kompetenz, Tradition und Innovation. Seit 90 Jahren wird am Standort Albstadt sportive Mode für höchste Qualitätsansprüche entwickelt. Das in vielen Jahrzehnten in eigener Produktion erworbene Wissen wurde bewahrt und für ständige Weiterentwicklungen genutzt. ­Davon zeugt auch das „Geprüfte Wellnesstextil“ Elastosoft und das einzig­artige Material ActivMaster.
BESTFIT Bequeme Schnitte sind eine Selbstverständlichkeit. Doch wo andere Hersteller aufhören, fängt schneider sportswear erst an! Mit dem differenzierten Größensystem findet man gekennzeichnet durch Farbe und Nummer stets die persönliche BESTFORM-Größe, die perfekt passt – für jeden Typ, jede Figur, immer wieder.
BESTCOMFORT Mit jedem schneider sportswear Produkt wird das angenehme Gefühl hochwertiger Materialien hautnah erlebbar – für einen maximalen Wohlfühlfaktor! Die „Komfortfunktion“ von schneider sportswear garantiert bei allen Aktivitäten besondere Tragefreundlichkeit, optimale Bewegungselastizität und lange Haltbarkeit… auch nach häufigem Waschen und Trocknen.